Predigten 2019

Bitten um den Geist

16. Juni 2019
Wir wissen was für unsere kinder gut ist. So wird Gott uns nur das geben, was für uns gut ist. Unsere Vorstellungen sein lassen, Gott vertrauen und ihn bitten.
Wir haben eine reiche Identiät als Pfingsbewegung, aufgebaut auf der Taufe mit dem Heiligen Geist
Wir sind dreidimensional geprägt. Gottes Reich geht darüber hinaus.
Schlüssel in Abrahams Leben was, dass er überall wo er hinzog Brunnen grub. Wir sollen dem Heiligen Geist auch mehr Raum geben in unserem Leben.

Segen

12. Mai 2019
Segen ist ein Begriff der oft abstrakt ist. Er beginnt in unserer Kindheit. Eltern segnen ihre Kinder. Auch wenn dieser Segen ausbleibt, Gott gibt uns viel mehr Segen.
Nimm deine Berufung an, gemeinsam mit der Schöpfung Gottes Liebe und sein Wesen zu verkünden. Unsere Worte haben Macht, sei ein Segen für andere. Gott will dich heilen von den…

Die Entrückung

28. April 2019

Jesus hat unsere Mängelliste am Kreuz getilgt. Jeder Anklage ist die Grundlage entzogen.

Das Wachstum in Christus

7. April 2019
Jesus hat uns alles geschenkt, was wir fürs Wachstum brauchen.

Das tat ich für dich!

31. März 2019
In Gethsemane "trank" Jesus den Kelch des Zorns Gottes, stellvertretend für uns!
Unser Leben ist begrenzt, Gott nicht.  bei ihm können wir mehr als wir uns vorstellen können.

Ein Leben in der Autorität und Vollmacht Jesu.
Die Jünger hatten Angst - Jesus kommt in ihre Situation und baut sie auf und gibt ihnen Kraft.

Mehr von dir, Jesus

24. Februar 2019
Schutz vor Sünde und Reinigung unserer Motivation schenkt uns Gottes Gegenwart. Er sehnt sich nach unserer Gegenwart und er will, dass wir uns nach seiner Gegenwart sehnen.
Wir berufen uns in allen Nöten, Schwierigkeiten, Ängsten und Zweifeln auf das geschriebene Wort Gottes: "Es steht geschrieben!". Das gibt uns den Sieg.

Der benachteiligte Sohn

10. Februar 2019
Der ältere Sohn lebt zwar im Haus des Vaters, kennt den Vater aber nicht. Er lebt in Pflichterfüllung, Disziplin und Gehorsam. Er lebt aber nicht in der Gnade und Fülle…
Christen werden verfolgt Gott ist größer als Leid und Verfolgung Christen beten - Gott handelt Wenn wir Beten, bewegen wir den Arm Gottes
"Du bist mein geliebter Sohn/meine geliebte Tochter" Der Vater stärkt die Identität Jesu als Sohn. Taufe ist eine Begegnung von Herz zu Herz und soll kein Druck oder Zwang sein.

Neues Leben mit Christus

20. Januar 2019
Neu geboren zu werden ist ein geistlicher Prozess, wir werden Babys mit Bedürfnissen
Jesus wusste er war der geliebte Sohn des Vaters, das war seine Motivation und das Fundament seines Lebens. Wir sollen wissen, dass wir geliebte Kinder des Vaters sind.
Mit Jesus gekreuzigt, Jesus lebt in mir, Leben im Glauben an den Sohn.